Werbestrategien für die Vermarktung von Computer- und Videospielen

Vorrangig ist der Erfolg von Computerspielen an konzeptionelle, gestalterische und technische Parameter geknüpft – kurz: gute Spielentwicklung. Aber wie auch in anderen Bereichen des Marktes müssen Kunden vom Produkt überhaupt erfahren, bevor sie es kaufen.

Gerade die stetig steigenden, teilweise astronomischen Entwicklungskosten für derzeitige und kommende Spiele, brauchen verlässliche Strategien. Das die Spielindustrie in dieser Hinsicht auf noch keine fertigen Konzepte zurückgreifen kann, zeigt die vergleichsweise geringe Zahl an einschlägiger Literatur zu diesem Thema. Daher möchte sich diese Hausarbeit mit dem Thema Computer- und Videospiele auseinandersetzen und dabei Werbe-Kanäle für Computerspiele identifizieren, mit der Realität vergleichen und daraus Schlüsse über mögliche Strategien ableiten.

Hausarbeit_Computerspiele_SS09

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Studium abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.